Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

YOGASTUNDEN FÜR DEN KONSTITUTIONSTYP VATA

August 31 - 17:00 - 18:30

- 15€
Herr Sunil Kumar Kaura

Unser indischer Ayurvedaspezialist Sunil Kumar Kaura (B.A.M.S.) betreut Sie gern in unserer Praxis-Remise am Kranoldplatz 1a in Berlin-Lichterfelde Ost. Herr Kaura arbeitet seit 2012 in Berlin in einer Ayurvedapraxis, spricht deutsch und bringt sehr viel Erfahrung mit. Er bietet am Kranoldplatz u.a. ambulante Kuren, Konsultationen, Stirnölgüsse (Shirodhara), Dampfbäder und außergewöhnlich Massagen an.

Jeden Montag führt Herr Kaura Yogakurse von 18:00 – 19:30 Uhr durch, die speziell auf den Konstitutionstyp Vata zugeschnitten sind.

Yoga für Deine Vata-Konstitution (Dosha)
Durch eine ayurvedische Anamnese kannst Du feststellen lassen, zu welcher Konstitution Du gehörst bzw. welches Ungleichgewicht existiert und wie Du dieses ausgleichen kannst. Nach dem Ayurveda herrschen beim Vata-Typ die Elemente Luft und Äther vor. Daraus ergeben sich die Eigenschaften leicht, trocken, kalt, subtil und beweglich. Diese Menschen sind meistens sehr schlank und haben Probleme ihr Körpergewicht zu erhöhen. Die Muskeln sind schwach entwickelt. Trotzdem sind sie aber sehr beweglich und biegsam.

Viel Stress, eine nicht typgerechte Ernährung und zu viele Bewegung können den Vata-Typ ins Ungleichgewicht geraten lassen. Auch vieles Reisen und windiges, kaltes und trockenes Wetter führen dazu, dass sich der Vata-Mensch nicht wohlfühlt.

Vata benötigt Entspannung, Regelmäßigkeit und Ausgewogenheit.
Die Auswahl der Yogaübungen (Asanas) sollte zur Harmonisierung der Doshas, Verbesserung des Wohlbefindens und Beruhigung des Geistes beitragen. Die Vata-Energie ist sprunghaft und impulsiv. Wenn sich diese Energie entlädt, hält dies nicht lange an. In der Jugend ist Vata sehr beweglich, im Alter nimmt Vata jedoch zu, was zu Unbeweglichkeit und Steifheit führen kann. Deswegen ist im Alter die regelmäßige Ausführung der Yogaübungen wichtig.

Meditationsübungen, ruhige und gleichmäßige Atemübungen mit Konzentration auf die Einatmung, sowie die langsame und ruhige Ausführung der Asanas, besonders vorbeugende Übungen (z.B. Kindstellung – Balasana) wirken beruhigend auf Vata. Die Yogaübungen sollten den Übenden erwärmen aber nicht zu stark erhitzen. Eine lange Endentspannung ist ebenfalls zu empfehlen.

Preise inkl. MwSt: pro Termin 15,00 € | 10er Karte 130,00 €

Details

Datum:
August 31
Zeit:
17:00 - 18:30
Eintritt:
15€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Praxis-Remise am Kranoldplatz 1a in Berlin-Lichterfelde Ost
Kranoldplatz 1a
Berlin, Berlin Deutschland
Telefon:
12209
Webseite:
https://www.naturheilpraxis-huxol.de

Veranstalter

Dirk Huxol
Telefon:
0163 1802260
E-Mail:
info@naturheilpraxis-huxol.de
Webseite:
https://www.naturheilpraxis-huxol.de

Details

Datum:
August 31
Zeit:
17:00 - 18:30
Eintritt:
15€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Praxis-Remise am Kranoldplatz 1a in Berlin-Lichterfelde Ost
Kranoldplatz 1a
Berlin, Berlin Deutschland
Telefon:
12209
Webseite:
https://www.naturheilpraxis-huxol.de

Veranstalter

Dirk Huxol
Telefon:
0163 1802260
E-Mail:
info@naturheilpraxis-huxol.de
Webseite:
https://www.naturheilpraxis-huxol.de