Lade Veranstaltungen

« All Events

Himalaya-Schamanismus, Workshop : Nagas (Schlangengeister)

August 3 - 18:00 - August 5 - 17:00

Nach dem wir uns bei unserem letzten Workshop mit dem Thema Ahnengeister beschäftigt haben, sollen jetzt die Nagas (Schlangengeister) das Thema für unseren Wochenend-Workshop vom 03.08. bis 05.08. sein. Dieses Thema ist in sich abgeschlossen. Du musst keine Vorkenntnisse haben.
Wir treffen uns dazu in der Wanderherberge Ottendorfer Hütte in der sächsischen Schweiz. Die Rituale werden wir, soweit es das Wetter erlaubt, in der Natur ausführen, um einen intensiveren Kontakt zur Natur zu bekommen.
Für Schnellentschlossene liegt der Frühbuchertarif bei 370 € inkl. Übernachtung und Vollpension (inkl. MWST). Dies setzt eine Zahlung bis zum 15.05.18 voraus. Danach kostet der Workshop 420 € (inkl. MWST).
Am Montag, den 06.08.18 besteht wieder die Möglichkeit, Einzelbehandlungen bei Suraj zu bekommen. Die Einzelbehandlungen finden in der Naturheilpraxis Huxol im Kurort Rathen statt. Der Preis wird bei 100 € (inkl. MWST) für eine einstündige Behandlung liegen.

Nagas sind in der nepalesischen Tradition Schlangengeister. Sie sind die Bewahrerinnen der grundlegenden Energien und Qualitäten aller Wesen, die in dieser Welt und darüber hinaus leben. Das bedeutet, dass sie die Hüter aller energetischen Orte auf der ganzen Welt sind.
In der schamanischen Tradition des Himalaya kategorisieren wir sie in 7 verschiedenen Hauptarten nach ihren Qualitäten und ihrem Zustand, der unsere Zustände widerspiegelt. Man kann es direkt mit Chakras interpretieren, die in unserem Körper existieren. Man kann also sagen, dass die Nagas unsere Energiepunkte kontrollieren und die Ressourcen unseres täglichen Bedarfs an grundlegenden Energien sind.
Bei dem Workshop werden wir mit ihrer Existenzen umzugehen lernen und üben, wie wir einen etwaigen Energiemangel ausgleichen können.

Wer eine Rahmentrommel hat, kann diese gerne mitbringen.
Weiterhin solltest Du lockere Kleidung und warme Socken dabei haben.

Suraj Rai ein nepalesischer Schamane kommt vom 03.08. bis 06.08.18 in die sächsische Schweiz, um den traditionellen Himalaya-Schamanismus vorzustellen. Er praktiziert seit über 20 Jahren Schamanismus und stammt aus einer alten traditionellen Schamanenfamilie. Er kennt sich nicht nur mit dem schamanischem Wissen seiner eigenen Ethnie, den Kerati, aus, sondern wuchs auch bei Schamanen anderer nepalesischer Traditionen auf und lernte von Ihnen. Sein Vater war der bekannte Schamane Mohan Rai.
Veranstaltungsort: Ottendorfer Hütte, Hauptstraße 27, 01855 Sebnitz

Details

Beginn:
August 3 - 18:00
Ende:
August 5 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Dirk Huxol
Telefon:
0163 1802260
E-Mail:
info@naturheilpraxis-huxol.de
Webseite:
https://www.naturheilpraxis-huxol.de

Veranstaltungsort

Ottendorfer Hütte
Hauptstr. 27
Sebnitz, Sachsen 01855
+ Google Karte
Telefon:
0163 180 22 60
Webseite:
https://www.klettern-sachsen.de/quartier/ueber-die-herberge/ueber-die-herberge.html